Bitcoin Cash kaufen

Was ist Bitcoin Cash?

Bitcoin Cash ist ein neuer Krypto-Coin, der im August 2017 eingeführt wurde. Er war die Kreation von sich abspaltenden Schürfern, die meinten, dass Bitcoin ungelöste Probleme hat, darunter Skalierung und hohe Gebühren.
Es hat ein ähnliches Netzwerk wie Bitcoin, das virtuell über viele Computersystem rund um den Globus verbreitet ist. Es handelt sich ebenso um eine Peer-to-Peer Währung, bei welcher Transaktionen zwischen Einzelpersonen und Unternehmen unabhängig von Banken ausgeführt werden. Die Kryptowährung bietet eine unfassbar sichere Verschlüsselung, die kriminelle Machenschaften wie Betrug, Hacking und jede andere Art von Cyber-Attacken verhindert.
Genau wie andere beliebte Digitalwährungen, funktioniert dieser Coin auf einer öffentlichen Blockchain, die einfach zugänglich ist und es einfach gestaltet von jedem überprüft zu werden. Die primäre Wirkung auf den Geldmarkt ist, dass diese Währung viel höhere Geschwindigkeiten und Transaktionen bietet.

buy bitcoin cash

Was ist Bitcoin Cash Trading?

Obwohl Bitcoin Cash relativ neu am Markt ist, kaufen und verkaufen mehrere globale Handelsplätze wie MGC Logic diesen Coin bereits. Der erste zu bewältigende Schritt, um mit diesem Coin zu handeln, ist die Erstellung eines Wallets. Danach gibt es mehrere Arten, wie Sie Ihren ursprünglichen und folgenden Bitcoin Cash kaufen und verkaufen können. Das geht wie folgt:

  • Sie können Ihre Coins über einen namhaften Broker kaufen oder eine passende Handelsbörse finden. Mit diesen ist es Ihnen möglich Ihr Bitcoin Cash mit anderen Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum zu tauschen.
  • Derzeit ermöglicht Coinbase auch den Wechsel von Bitcoin Cash in US-Dollar – Andere beliebte Handelsbörsen für Kryptowährungen, mit denen Sie Bitcoin Cash handeln können, sind Kraken und Bitfinex.
  • Wenn Sie sich für einen Broker entscheiden, müssen Sie ein Handelskonto eröffnen und können danach direkt mit dem traden beginnen.
  • Für den Fall, dass Sie Ihre Coins in Echtgeld umtauschen möchten, müssen Sie Ihr Bankkonto verknüpfen und Ihre vollständigen Daten zu Zwecken der Überprüfung bereitstellen.

Handeln Sie heute mit Bitcoin Cash!

Bitcoin Cash vs. Bitcoin (und warum Bitcoin Cash besser ist)?

Bitcoin und Bitcoin Cash haben einige Unterschiede hinsichtlich ihrer Eigenschaften und Funktionen. Was jedoch überraschend ist, ist dass Trader immer mehr zu Bitcoin Cash übergehen. Lassen Sie uns die Gründe dafür untersuchen.

  • Mit einer Kapazität von 8 MB hat Bitcoin Cash ein viel größeres Blockchain-Limit als Bitcoin. Deshalb kann es mehr Transaktionen schnell und kostengünstig durchführen. Im Gegensatz dazu bietet Bitcoin nur 1 MB und sieht sich damit Problemen der Skalierung gegenübergestellt.
  • Bitcoin hat immer noch mehr Schürf-Pools, wodurch sie alle langsame und schwächer sind.
  • Bitcoins technische Probleme sind genau der Grund für die Abspaltung von Bitcoin Cash. Beispielsweise ist Bitcoins ASIC viel langsamer, während Bitcoin Cash jetzt einen anderen Hash-Algorithmus nutzt, der höhere Geschwindigkeiten ermöglicht.
  • Die von Bitcoin Cash verwendete Technologie erlaubt auch Zusätze zur Anzahl an Blocks. Es gibt sogar Erwartungen, dass die Kapazität von 8 MB erhöht werden könnte, was bedeutet, dass Trader sich auf eine positive Revolution in Bezug auf die allgemeine Transaktion mit der Software einstellen können.
  • Die Welt der Kryptowährungen sieht Bitcoin als Zweck für die Verwahrung seines Werts. Dieses Bild zeichnet genau die Möglichkeit, dass eine mittelgroße Kryptowährung als perfekter Ersatz einspringen kann, und das ist genau was Bitcoin Cash tut.
  • Bitcoin Cash ist ebenso die günstigere, schnellere und global effektivere Kryptowährung, die den Anforderungen der Mehrheit der Benutzer von Digitalwährungen entspricht, während der Zugang zu Bitcoin immer schwieriger wird.
  • Aktuelle Spitzen des Bitcoin, bei denen dieser Herausforderungen bezüglich gesenkter Hash-Leistung bestehen musste und tausende ausstehende Transaktionen, veranlasste Trader schnell zu Bitcoin Cash zu wechseln. De Überlegung hinter diesem Wechsel war, dass Bitcoin Cash effizienter, zentral und viel schneller bei der Massenabfertigung ist.
  • Bitcoin fehlt ebenso der funktionalere EDA-Algorithmus, der für sein Geschick und seine Effizienz in Zeiträumen mit hohen Kursen bekannt ist. Bitcoin Cash hingegen bietet diesen Algorithmus und sorgt somit dafür, dass es standardmäßige Leistungen auf er Blockchain gibt, auch wenn es aufgrund einer steigenden Anzahl an Schürfern deutliche Kursänderungen gibt.
  • Bitcoin Cash ist Bitcoin auch immer wieder zur Hilfe gekommen, besonders wenn es Geschwindigkeitsprobleme mit der SegWit2x Konfiguration hat.

Was sind einige grundlegende Trading-Regeln für diejenigen, die gerade erst beginnen?

Jeder, auch komplett unerfahrene, können investieren und die Vorzüge des Geschäfts mit Kryptowährungen genießen. Jedoch gibt es einige Regeln zu beachten, die Ihnen auf diesem Weg helfen (für detailliertere Anleitung besuchen Sie unsere Trading-Akademie).

  1. 1. Sie müssen die Grundlagen von Bitcoin Cash kennen: Obwohl die meisten Trader es kaum erwarten können direkt loszulegen, ist es wichtig nicht zu hetzen. Erstellen Sie stattdessen grundlegende Strategien, mit denen Sie am markt einsteigen können.
  2. 2. Machen Sie sich auch mit der Verbreitung und dem Gesamtangebot der Währung vertraut. Sie können mehr über Wallets, Handelsplätze, private und öffentliche Keys erfahren.
  3. 3. Rüsten Sie sich mit den nötigen Tools aus: Das umfasst analytische Diagramme, damit Sie alles über vergangene und aktuelle Kurse erfahren, bevor Sie handeln.
  4. 4. Bleiben Sie am Ball, indem Sie alle technischen Begriffe rund um Bitcoin Cash verstehen: Begriffe wie Konsens-Algorithmus, Block-Belohnungen und viele weitere können während den Transaktionen nützlich sein.
  5. 5. Verstehen Sie die steuerlichen Regelungen: Was viele Trader nicht realisieren ist bis es zu spät ist, ist dass je mehr Sie traden, desto mehr Steuerverpflichtungen haben Sie.
  6. 6. Investieren Sie nicht mehr als Sie verlieren können/möchten: Bitcoin Cash ist wie jede andere Kryptowährung anfällig für Volatilität und Einbrüche. Deshalb müssen Sie dem Drang widerstehen, all Ihre Investments einzusetzen.
  7. 7. Selbstkontrolle funktioniert am besten, während Gier sehr schnell Ihr gesamtes Investment auffressen kann. Wenn Sie einen Trade in den Sand gesetzt haben, müssen Sie Abstand nehmen und andere Investment-Strategien planen oder noch einmal von Null anfangen.
  8. 8. Nehmen Sie nicht an, dass Sie immer richtig liegen: Das liegt daran, dass tatsächlich jedes Investment in Kryptowährungen eine Spekulation ist. Dabei ist Glück entscheidender als die Strategie. Deshalb können Sie nur zu einem kleinen Teil richtig liegen.

Bitcoin Cash ist das „New Kid on the Block” und auch wenn es noch in den Kinderschuhen steckt, sieht seine Zukunft ziemlich rosig aus. Einige er Gründe dafür sind hohe Geschwindigkeiten und die Fähigkeit auf der globalen Plattform mit einer großen Anzahl an Händlern Transaktionen durchzuführen.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER ANDERE COINS