Bonusrichtlinien

MGC Logic bietet großzügige Prämien für neue und erfahrene Trader. Diese Prämien und Werbeaktionen haben zum Ziel, unseren Krytpo-Tradern bei Ihrer Karriere zu unterstützen. Unsere Belohnungen sind Teil dessen, was MGC Logic zu einem erfolgreichen Unternehmen im Handel mit Kryptowährungen macht.

Erhalten Sie Prämien für Einzahlungen

Von Zeit zu Zeit bietet MGC Logic Prämien für diejenigen, die einzahlen und Kryptowährungen handeln. Um eine Prämie zu erhalten, muss das zwanzigfache der Prämie sowie das zwanzigfache der eingezahlten Geldsumme gehandelt werden. Zum Beispiel: Ein Trader zahlt eine Summe von 10.000 € ein und ist für eine Prämie über 5000 € berechtigt. Die Summe davon beträgt 15.000 €. Um die Prämie über 5000 € abzubuchen, müssen Kryptowährungen im Wert von 300.000 € (15.000 x 20) gehandelt werden. Die Prämie kann nicht vom Konto abgebucht werden, solange das Handelsvolumen von 300.000 € nicht erreicht wurde.

Wenn die Prämie im Verhältnis zum Einzahlungsbetrag des Traders hoch genug ist, wird ein höheres Handelsvolumen benötigt, bevor der Trader seine Belohnung abbuchen kann. Wenn die Höhe der Prämie weniger als 51% des Einzahlungsbetrags beträgt, wird nur ein zwanzigfaches Handelsvolumen benötigt. Zum Beispiel: Wenn ein Trader zu einer Prämie von 8000 € berechtigt ist und 10.000 € eingezahlt hat, so muss er 25 mal (10.000 € + 8000 €) oder Kryptowährungen im Wert von 450.000 € handeln, um die Prämie ĂĽber 8000 € zu erhalten. FĂĽr noch höhere Prämien mĂĽssen höhere Volumen gehandelt werden. Es muss das dreiĂźigfache der Einzahlung + Prämie gehandelt werden, um eine Prämie in Höhe von 101% – 200% des Einzahlungbetrags zu erhalten. FĂĽr Prämien ĂĽber 200% wird ein fĂĽnfunddreiĂźigfaches Handelsvolumen benötigt.

Beginnen Sie heute Kryptowährungen zu handeln!

Kein Risiko beim ersten Trade und Prämien für den ersten Trade

Manchmal bietet MGC Logic Prämien zwischen einem Zehntel und der Hälfte des Einzahlungsbetrags für neue Trader. Diese Art von Prämie übersteigt nicht 1000 €. Diese kleinen Prämien ermöglichen einem neuen Trader seinen Bonus zu nutzen, um mit dem Traden zu beginnen. MGC Logic erstattet neuen Tradern auch ihr Geld, wenn der erste Trade abläuft. Diese Funktion des ersten risikofreien Trades kann nur auf den ersten Trade eines Benutzers angewandt werden. Wenn der Kunde die Verkaufsoption für seinen ursprünglichen Handel wählt, wird keine Prämie ausgezahlt. Es gibt ebenso keine Prämien für Trader, die einen wesentlichen höheren Betrag als den Maximalwert dieser Prämie investieren. Das Handelsvolumen muss mindestens das dreißigfache der Prämie und des Einzahlungsbetrags betragen, bevor der Trader die Prämie abbuchen kann.

Handelbare Prämie

Hin und wieder bietet MGC Logic seinen Kunden eine handelbare Prämie von über 100% (maximal) des Einzahlungsbetrags. Der Kunde erhält eine handelbare Prämie, die als Geldwert auf sein Trading-Konto überwiesen wird, nachdem er das erforderliche Handelsvolumen erreicht hat, welches 50% der handelbaren Prämie als Trade-Punkte entspricht. Jeder Trade-Punkt hat den Wert von 400.000 €.

Sofort-Cash Prämienrichtlinie

Trader bei MGC Logic können hin und wieder Sofortprämien verdienen, die unverzüglich für das Traden verwendet werden können. Man muss dafür das dreißigfache des Prämien- und Einzahlungsbetrags handeln, um diese Sofortprämien abheben zu können. Wenn ein Trader sich dazu entschließt sein Konto vor dem Erreichen des erforderlichen Handelsvolumens schließt, so kann er nur die ursprüngliche Einzahlung, nicht aber die Prämie abheben.

Trading-Versicherung Prämienrichtlinie

MGC Logic kann manchmal spezielle Versicherungen als Prämie für manche Trader anbieten. Unabhängig von der eingesetzten Gewinnsumme, kann ein Trader mit bis zu 50% des Einzahlungsbetrags gegen Verluste geschützt sein. Zum Beispiel: Wir entscheiden, gegen Verluste von bis zu 2500 € für einen Einzahlungsbetrag von 5000 € zu sichern. Dafür muss das Handelsvolumen nur das fünfzehnfache der Versicherungsprämie + des Einzahlungsbetrags betragen, damit doe Versicherung greift.

Zusatzbedingungen für alle Prämien

MGC Logic hat das Recht, die Bedingungen für die Vergabe von Prämien zu jeder Zeit und aus jedem Grund zu ändern. Alle Änderungen werden veröffentlicht. Auch nach der Vergabe einer Prämie hat MGC Logic das Recht die Anforderungen für einen Trader zu ändern, um die Prämie abzubuchen. MGC Logic kann nach eigenem Ermessen Entschädigungen an Trader auszahlen, die durch Benutzung dieser Dienste Verluste erlitten haben. Ob eine solche Entschädigung ausgezahlt wird, liegt nur im Ermessen von MGC Logic und kein Benutzer der Dienste hat einen rechtlichen Anspruch auf Entschädigung. MGC Logic nimmt Betrug sehr ernst und bestraft diejenigen, die betrügerische Absichten verfolgen. Jeder harte Verdacht einer Täuschung hat die temporäre oder permanente Schließung des betroffenen Kontos zur Folge. Falls MGC Logic sich dazu entscheidet ein Konto aufgrund von betrügerischen Machenschaften zu schließen, hebt MGC Logic alle Prämien des betroffenen Traders auf.

Nutzungsbedigungen für unsere Prämienrichtlinie

BITTE LESEN SIE DIE GESAMTEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFĂ„LTIG, BEVOR SIE DIESEN DIENST NUTZEN. INDEM SIE EINE PRĂ„MIE AKZEPTIEREN, ERKLĂ„REN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN ALLEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ZU ENTSPRECHEN.
Alle Trader müssen Ihre Prämien innerhalb eines begrenzten Zeitraums einlösen. Falls der Trader die Prämie nicht innerhalb des vom Spezialangebots bestimmten Zeitraums einlöst, widerruft MGC Logic die Prämie. MGC Logic vergibt Prämien nur dann, wenn der Trader alle Bedingungen der spezifischen Vereinbarung erfüllt. Beispielsweise kann der Kauf einer Mindestanzahl an Optionen innerhalb eines begrenzten Zeitraums verlangt werden. Falls ein Trader nicht genau alle Anforderungen erfüllt, wird keine Prämie ausbezahlt. Trader dürfen das Prämiensystem nicht missbrauchen. Falls ein Trader Prämien missbraucht anstatt sie fair einzusetzen, können die Belohnungen widerrufen und das Konto ausgesetzt oder vom Handel ausgeschlossen werden. MGC Logic behält sich das Recht vor, die Bedingungen eines Spezialangebots zu jeder Zeit zu ändern. Kein Trader ist dazu verpflichtet Prämien zu akzeptieren. Wenn eine Prämie einem Konto gutgeschrieben wurde, kann ein Trader diese nicht freiwillig wieder entfernen.

Wenn ein Trader den Versuch unternimmt, eine Prämie vor Erfüllung aller Anforderungen abzubuchen, werden wir alle seine Prämien widerrufen, um jeglichen Betrug zu verhindern. MGC Logic empfiehlt NICHT, immer alle Prämien zu akzeptieren. Prämien sollten nur dann akzeptiert werden, wenn man weiß, wie man davon profitieren kann. Durch Akzeptieren einer Prämie erklärt sich der Trader damit einverstanden diesen Nutzungsbedingungen zu entsprechen.

FĂĽr weitere Informationen zu unseren verschiedenen Diensten klicken Sie bitte hier